Historischer Rundgang durch den Heideort Egestorf

Do, 26.09.2019, 11:00 Uhr
Jede Woche am Donnerstag

Hausansicht Egestorf © Verkehrsverein Egestorf e.V.Historischer Rundgang durch den Heideort Egestorf

Reetgedeckte Fachwerkhäuser von alten Steinmauern umsäumt, alte Niedersachsenhäuser, die historische St. Stephanus Kirche umgeben von altem Baumbestand und der philosophische Steingarten prägen das Ortsbild der Naturparkgemeinde Egestorf. Nur wenige hundert Meter trennen den Ort vom Naturschutzgebiet Lüneburger Heide und den größten zusammenhängenden Heideflächen Europas.

Diese zu schützen und zu erhalten war auch das Interesse des wohl bekanntesten Bewohners des Ortes, dem Heidepastor Wilhelm Bode, der den 1. Naturschutzpark in Deutschland gegründet hat. Am Ende Ihres Rundganges mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Brigitte Neven, haben Sie Gelegenheit, Kaffee und leckeren Butterkuchen zu genießen.
Dauer ca. 1,5 Std.
Preis pro Person 3,- €

(eg/wü)

Rubrik
Führungen

Veranstaltungsort
Egestorf, Platz vor der Kirche
Veranstalter
Brigitte Neven, Natur- u. Landschaftsführerin 04175-649
zurück