Heidschnuckenweg: für Wanderer mit Hunden teilweise Betretungsverbot

Der VNP Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide weist darauf hin, dass eine Großviehkoppel am Pastor-Bode-Weg zurzeit nicht von Wanderern mit Hunden betreten werden darf. Dieses Verbot ist der Entwicklung der Wolfspopulation im Naturschutzgebiet geschuldet und dient Ihrer Sicherheit.

Meldung vom 31.05.2019Letzte Aktualisierung: 03.06.2019
zurück